Das TRIALOG Team

Die Mitglieder des TRIALOG-Teams verfügen über langjährige Beratungs-, Therapie-, Führungs- und Ausbildungserfahrung. Sie kommen aus unterschiedlichen beruflichen Kontexten und bringen ihre Erfahrungen aus sozialen, gesundheitlichen, politischen, wirtschaftlichen, wissenschaftlichen, künstlerischen und spirituellen Lebens- und Arbeitsfeldern in die Ausbildung ein.

hanna kazda trialog institutsleiterin

Hanna Kazda

TRIALOG - Institutsleitung

Diplom-Sozialarbeiterin FH, Heilpraktikerin, Lehrtherapeutin für Systemische Therapie/DGSF, Lehrende für Systemische Beratung/DGSF, Lehrende für Systemische Supervision/DGSF, Lehrende für Systemisches Coaching/DGSF, Systemische Coachin u.Organisationsberaterin, Vielfältige Feldkompetenz, besonders im Coaching für Führungskräfte im wirtschaftlichen, sozialen und gesundheitlichem Bereich. Systemische Lehrpraxis seit 1985

Schwerpunkte:
Balance als Burnout-Prävention
Yoga, Stressmanagement und Selbstführung

Kontakt

P1010111

Michael Scheich

TRIALOG - Geschäftsführung

Diplom Pädagoge , Lehrtherapeut für SystemischeTherapie / Familientherapie, Lehrender für Systemische Beratung, Supervisor/DGSF, Systemischer Familientherapeut, Coach und Organisationsberater, Dozent für Systemische Therapie an der FH Wiesbaden. Langjähriger Leiter einer Familien-, Jugend- und Drogenberatungsstelle, Systemische Lehrpraxis in Eltville/Rhg.

Schwerpunkte:
Systemische Paar- , Trennungs- und Scheidungsberatung, systemische Familienrekonstruktion nach Virginia Satir, Supervision und Coaching

Kontakt

steingass

Dr. phil. Hans-Peter Steingass

Dipl.-Psychologe

Psychologischer Psychotherapeut, Ausbildungen in Gesprächspsychotherapie, Verhaltenstherapie, Hypnotherapie und Systemischer Therapie. Supervisor BDP, Supervisor dgvt, Klinischer Neuropsychologe/Supervisor für Neuropsychologie (GNP), Klinischer Hypnotherapeut MEG, Systemischer Therapeut/Familientherapeut, Systemischer Supervisor und Lehrender für Systemische Supervison/DGSF, Coaching und Organisationsberatung, Entwicklungs- und Forschungstätigkeit im Suchtbereich, Leiter eines Therapiezentrums für chronisch mehrfach beeinträchtigte Abhängige, Lehraufträge an der Bergischen Universität - Gesamthochschule Wuppertal und der Kath. Hochschule Köln, zahlreiche Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen.

Kontakt

P1010107

Jürgen Kramm-Filusch

Dipl.-Sozialpädagoge

Dipl. Sozialpädagoge, Systemischer Familientherapeut, Systemischer Supervisor, Coach, Organisationsberater DGSF, Psychotherapeut HPG, Langjährige Erfahrung in den Bereichen:
Pflegekinderwesen, SPFH, Wohnungslosenhilfe, Behindertenhilfe, Seit 1997 in eigener Praxis.

Schwerpunkte:
Einzel-, Paar-, Familienberatung, Systemische Supervision, Coaching, Teamentwicklung

Kontakt

Sina Leuzinger Trialog Team

Sina Leuzinger

Sozialpädagogin

Sozialpädagogin BA, Systemische Beraterin und Familientherapeutin
DGSF, Supervisorin, Coachin und Organisationsentwicklerin DGSF

Langjährige Erfahrung und leitende Tätigkeit in systemisch ausgerichteter Jugendhilfe in den Bereichen  Arbeit in der ambulanten und stationären Jugendhilfe, insbesondere die Arbeit und Begleitung von schwersttraumatisierten Kindern und Jugendlichen.

Schwerpunkte:

Narrative Herangehensweise im Umgang mit traumatisierten Menschen. Systemische Einzel-, Paar-, Familienberatung, Systemische Supervision,  Systemische  Familienrekonstruktion nach Virginia Satir. Nonverbales, gewaltfreies Kommunikationstraining mit Pferden

Kontakt

yvonne mayer trialog team

Yvonne Mayer

Psychotherapeutin

Psychotherapeutin HPG, Gesprächstherapeutin nach Carl Rogers, systemische Therapeutin/Familientherapeutin DGSF, systemische
Beraterin DGSF, Systemische Supervisorin, Coachin und Organisationsentwicklerin

Schwerpunkte:
Systemische-Einzel-, Paar- Familienberatung, Familienrekonstruktion nach Virginia Satir, Coaching, Walk And Talk, Waldbaden. Zusammenarbeit mit dem Spirituellen Institut Las Brisas auf Ibiza

Kontakt

trescher-r

Ulrich Trescher

Dipl.-Pädagoge

Diplom-Pädagoge, Systemischer Berater und Familientherapeut, Supervisor, Coach und Organisationsberater.

Langjährige Erfahrung und leitende Tätigkeit in systemisch ausgerichteter Jugendhilfe in den  Bereichen „Arbeit mit schulverweigernden Jugendlichen und deren Familien“, ambulante Einzelfallhilfen, SPFH, Schulsozialarbeit, Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen/Asylsuchenden in vollstationärer WG und betreuter WG, sowie der Arbeit mit Haftentlassenen in einer WG. Systemische Praxisgemeinschaft in Eltville.

Schwerpunkte:
Systemisches Arbeiten im Arbeitsfeld Jugendhilfe, Systemisch Führen und Leiten, Einzel- und Paarberatung, Supervision

Kontakt

literatur

Wir haben für Sie einige Buchempfehlungen zu unseren Weiterbildungen und Seminaren zusammengestellt.

Die Übersicht finden Sie hier.